Eilmeldung

Eilmeldung

Handelsbilanz der Euroländer mit Überschuss

Sie lesen gerade:

Handelsbilanz der Euroländer mit Überschuss

Schriftgrösse Aa Aa

Der Handelsbilanzüberschuss der Eurozone ist im September höher ausgefallen als erwartet. Laut Eurostat betrug der Überschuss knapp drei Milliarden Euro. Im August war noch ein Defizit von fünf Milliarden Euro verbucht worden. Die Ausfuhren stiegen im September um 0,6 Prozent, die Einfuhren gingen gleichzeitig um 2,5 Prozent zurück. Den größten positiven Beitrag lieferte neun 9 Milliarden Euro.