Eilmeldung

Eilmeldung

Facebook führt SMS, Chat und Email zusammen

Sie lesen gerade:

Facebook führt SMS, Chat und Email zusammen

Schriftgrösse Aa Aa

Das soziale Netzwerk Facebook will die verschiedenen digitalen Kommunikationswege seiner Nutzer wie Email, SMS und Chat auf seiner Online-Plattform zusammenführen. Auf Wunsch kann in Zukunft jeder der 500 Millionen Nutzer des Netzwerks eine Emailadresse erhalten, verkündete Facebook-Chef Mark Zuckerberg.
 
Drei Dinge gehörten zu einem modernen Kommunikationssystem, so Zuckerberg: Die Integration sämtlicher Kommunikationsarten, inklusive Email. Eine Kommunikationsgeschichte für alle Kontakte des Nutzers und schließlich ein Filtersystem, das nur die Nachrichten durchlässt, die der Nutzer sehen will.
 
Kritiker des neuen Facebookangebots bezeichnen es als Gmail-Killer.  Sie befürchten, die neue Email mit der Adressenendung facebook.com werde traditionelle Emailangebote wie die von Google oder Yahoo aus dem Internet treiben.