Eilmeldung

Eilmeldung

Haushaltsverhandlungen der EU gescheitert

Sie lesen gerade:

Haushaltsverhandlungen der EU gescheitert

Schriftgrösse Aa Aa

Die Verhandlungen der Europäischen Union über den Haushalt des kommenden Jahres sind gescheitert. Die EU-Kommission muss nun einen neuen Haushaltsentwurf vorlegen, der voraussichtlich beim EU-Gipfeltreffen nächsten Monat eine zentrale Rolle spielen wird.

Streitpunkt bei den Verhandlungen in Brüssel war offenbar nicht das Budget selbst — über einen Anstieg der Zahlungen um höchstens 2.9 Prozent herrschte weitgehende Einigkeit.

Grund des Scheiterns der Gespräche war vielmehr eine politische Erklärung, in der es um eine Stärkung des Europaparlaments bei zukünftigen Haushaltsverhandlungen ging. Mehrere Staaten geführt von Großbritannien lehnten diese Pläne ab.