Eilmeldung

Eilmeldung

Kein Tod im Internet

Sie lesen gerade:

Kein Tod im Internet

Schriftgrösse Aa Aa

Was geschieht mit der Webexistenz eines Internetbenutzers nach dessen Tod? Wenn es nicht gelöscht wird, kann das Leben im virtuellen Raum weiter gehen bis in alle Ewigkeit. Für die Hinterbliebenen ist das eine schmerzliche Last. Denn ein digitales Erbe muss ebenso sorgfältig verwaltet werden, wie Schriftstücke aus Papier, sagen Rechtsexperten. Wer seine wichtigsten Passwörter und Dokumente zu Lebzeiten sichern will, sollte sie beim Notar oder einer darauf spezialisierten Firma hinterlassen, im Internetsafe.