Eilmeldung

Eilmeldung

Mehr als sechzig Tote nach Gebäudeeinsturz in Indien

Sie lesen gerade:

Mehr als sechzig Tote nach Gebäudeeinsturz in Indien

Schriftgrösse Aa Aa

Beim Einsturz eines fünfstöckigen Wohnhauses in
der indischen Hauptstadt Neu Delhi sind mehr als sechzig Menschen ums Leben gekommen. Etwa 130 wurden nach Angaben der Behörden verletzt.
Weitere Opfer wurden unter den Trümmern vermutet, doch gab es nur wenig Hoffnung, Überlebende zu finden. Die Suche wurde jedoch fortgesetzt, teilweise nur mit Schaufeln und bloßen Händen.
“Ich habe keine Informationen über meinen Mann und unsere drei Kinder,” sagte eine Bewohnerin des Hauses: “Alle vier waren zu Hause. Ich war zur Arbeit gegangen.”
Das illegal errichtete Gebäude war gestern Abend Ortszeit zusammengebrochen – aus zunächst
unbekannten Gründen. Es wurde vermutet, dass die Fundamente durch das Hochwasser nach den in diesem Jahr besonders starken Monsun-Regenfällen beschädigt wurden.
Andere Häuser in dem Gebiet wurden vorsorglich geräumt.