Eilmeldung

Eilmeldung

Museum für Nürnberger Prozesse

Sie lesen gerade:

Museum für Nürnberger Prozesse

Schriftgrösse Aa Aa

Eine neue Ausstellung über die Nürnberger Kriegsverbrecherprozesse wird am Sonntagnachmittag im Nürnberger Justizpalast eröffnet. Vor 65 Jahren hatte im Saal 600 des Nürnberger Landgerichts das Internationale Militärtribunal seine Arbeit aufgenommen.

23 führende Nazis wie Hermann Göring, Rudolf Heß und Martin Bormann mussten sich wegen Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit verantworten. Noch heute finden in dem Saal größere Strafprozesse statt.

Fünf Jahre hat die Zusammenstellung der Ausstellung gedauert. 4,6 Millionen Euro hat das “Memorium Nürnberger Prozesse” gekostet. Untergebracht ist die 750 Quadratmeter große Gedenkstätte genau ein Stockwerk über Saal 600.