Eilmeldung

Eilmeldung

US-Wirtschaft wächst stärker als erwartet

Sie lesen gerade:

US-Wirtschaft wächst stärker als erwartet

Schriftgrösse Aa Aa

Es weihnachtet in den USA: Das Weihnachtsgeschäft hat begonnen; viele Händler haben ihre Preise kräftig gesenkt. Dazu kommen überraschend gute Wirtschaftsdaten: Das Bruttoinlandsprodukt stieg im dritten Quartal stärker als erwartet, nämlich um 2,5 Prozent – dies besagt die zweite Schätzung des Handelsministeriums. In der ersten Schätzung war ein Plus von nur 2 Prozent errechnet worden. Damit fiel das Wachstum deutlich besser aus als im zweiten Quartal mit einem Plus von 1,7 Prozent.

Das freut auch die US-Spielzeugindustrie, die ihre Kandidaten zum “Spielzeug des Jahres” bekannt gegeben hat – darunter der Dauerbrenner Barbie und eine digitale Scrabble-Version. “Es hat bei den Händlern wahre Preiskämpfe gegeben”, meint der Chef des US-Spielzeugverbandes Carter Keithley. “Die Händler wollen mit niedrigen Preisen mehr Kunden anlocken. Uns freut das sehr, denn es bedeutet, dass dieses Jahr mehr Spielzeug in die Hände von Kindern gelangen wird.”

Und den Kindern kommt es nicht immer darauf an, dass ihr Spielzeug so modern wie möglich ist: Auch einfache Spielwaren werden nach den Erwartungen der Branche in diesem Jahr ein Renner. Die Händler sind gerüstet – Weihnachten kann kommen.