Eilmeldung

Eilmeldung

EON verkauft Gazprom-Anteil

Sie lesen gerade:

EON verkauft Gazprom-Anteil

Schriftgrösse Aa Aa

Der deutsche Versorger E.ON will sich offenbar von einem 3,5-prozentigen Anteil am russischen Konzern Gazprom trennen. Der Verkauf soll auch bei einem Treffen des russischen Ministerpräsidenten mit der deutschen Kanzlerin besprochen werden.

Laut EON soll der Anteil mit einem kleinen Aufschlag auf den Marktpreis verkauft werden, um den Marktwert von Gazprom nicht zu beeinflussen. Als Käufer wird die russische Staatsbank VEB genannt.