Eilmeldung

Eilmeldung

Studentenproteste in Großbritannien

Sie lesen gerade:

Studentenproteste in Großbritannien

Studentenproteste in Großbritannien
Schriftgrösse Aa Aa

Erneut protestieren britische Studenten gegen höhere Studiengebühren und Kürzungen an den Universitäten. Diese höhreren Gebühren gehören zum Sparpaket der neuen Regierung aus Konservativen und Liberaldemokraten. mehr als zehntausend Euro pro Jahr könnten sie in manchen Fällen in Zukunft betragen.

Tausende sind zu diesem Protest nach London gekommen; aber auch an Universitäten landesweit verantalten Studenten Proteste wie Demonstrationen oder Besetzungen. Schüler beteiligen sich ebenfalls: Auch die Bildung soll von den geplanten Kürzungen betriffen sein.

Während des Marsches kam es zu Auseinandersetzungen mit der Polizei. Die Sicherheitskräfte waren aber wesentlich stärker vertreten als noch vor zwei Wochen: Damals mündete ein erster Studentenprotest in Ausschreitungen. Unter anderem wurde der Sitz der Tories angegriffen, der Konservativen Partei.

Heute wollen die Studenten bei den Liberaldemokraten demonstrieren: Ihnen werfen sie wegen der höheren Studiengebühren Wortbruch vor.