Eilmeldung

Eilmeldung

Obama beim Basketballspielen verletzt

Sie lesen gerade:

Obama beim Basketballspielen verletzt

Schriftgrösse Aa Aa

US-Präsident Barack Obama ist beim Basketballspielen mit Freunden verletzt worden. Einer seiner Mitspieler prallte versehentlich mit dem Ellbogen gegen die präsidialen Lippen. Diese mussten daraufhin mit 12 Stichen genäht werden. Das teilte der Sprecher des Weißen Hauses in Washington mit. Und während sich der Präsident im Inneren seines Amtssitzes um die Wunde kümmerte, nahmen seine Frau Michelle und die Töchter Malia und Sasha draußen ihren Weihnachtsbaum entgegen. Obama ist begeisterter Basketballspieler und konnte sich früher auch eine Karriere als Profispieler vorstellen.