Eilmeldung

Eilmeldung

US-Dschihad-Kämpfer geht mit falscher Bombe auf Christbaum los

Sie lesen gerade:

US-Dschihad-Kämpfer geht mit falscher Bombe auf Christbaum los

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einer vorweihnachtlichen Feier im US-Staat Oregon ist ein junger Mann festgenommen worden, der fest überzeugt war, eine Autobombe zu zünden.

Er hantierte jedoch mit einer Attrappe, die von

Sicherheitskräften präpariert worden war.

In Portland an der Westküste der USA sollten am Freitagabend feierlich zum ersten Mal die Lichter an einem großen Weihnachtsbaum angezündet werden.

Eine Viertelstunde vorher fuhr der 19-Jährige mit seinem Lieferwagen vor und versuchte mit seinem Mobiltelefon, die angebliche Bombe zu zünden. Der in Somalia geborene US-Bürger sagte laut FBI, dass er vom „Dschihad“, dem “heiligen Krieg” träume, seit er 15 ist.