Eilmeldung

Eilmeldung

Brasiliens Polizei durchkämmt Favela Alemão

Sie lesen gerade:

Brasiliens Polizei durchkämmt Favela Alemão

Schriftgrösse Aa Aa

In Brasiliens Millionenmetropole Rio de Janeiro kämpft die Polizei weiter gegen die Drogenbanden. Einheiten durchkämmten die Favela Alemão, dabei stießen sie auf weniger Widerstand als erwartet. Hunderte Bandenmitglieder sollen sich in dem Komplex verschanzt halten.

An dem Einsatz sind mehr als 2600 Polizisten beteiligt, sie werden unterstützt von Hubschraubern und gepanzerten Fahrzeugen. Immer wieder waren Schusswechsel zu hören.

Der Einsatz ist Teil einer größeren Kampagne, die seit einer Woche andauert. Damit will die Regierung vor der Fussball-WM 2014 und Olympia 2016 die Macht der Banden brechen. Bislang wurden mehr als 40 Menschen getötet und rund 200 Verdächtige festgenommen. Größere Mengen Rauschgift wurden sichergestellt.