Eilmeldung

Eilmeldung

Elfenbeinküste hat jetzt zwei Wahlsieger

Sie lesen gerade:

Elfenbeinküste hat jetzt zwei Wahlsieger

Schriftgrösse Aa Aa

Der Verfassungsgerichtshof der Elfenbeinküste hat am Freitag das Präsidentschaftswahlergebnis umgekehrt. Der Verfassungsrat erklärte den amtierenden Präsidenten Laurent Gbagbo zum Sieger der Stichwahl. Nach tagelangen Verzögerungen hatte die Wahlkomission am Donnerstag gegen den Willen von Gbagbos Gefolgsleuten den ehemaligen Ministerpräsidenten und Rebellenführer Alassane Ouattara zum Sieger der Stichwahl erklärt.

In der Nacht zum Freitag hatten die Streitkräfte alle Grenzen des westafrikanischen Landes geschlossen. Ausländische Nachrichtensender konnten nicht mehr empfangen werden. Nach den Wahlen war es zu gewaltsamen Zusammenstößen von Anhängern beider Lager gekommen.