Eilmeldung

Eilmeldung

Honigbiene vom Aussterben bedroht

Sie lesen gerade:

Honigbiene vom Aussterben bedroht

Schriftgrösse Aa Aa

Forscher verzeichnen einen alarmierenden Rückgang der geflügelten Honigproduzenten. Um die hohe Bienen-Sterberate in vielen EU-Staaten aufzufangen, hat die Europäische Kommission an diesem Montag einige Maßnahmen bekannt gegeben: Wie ein europäisches Labor für Bienengesundheit.

Ein Experte der Europäischen Kommission, Pierangelo Benorio, erklärt: “Die Hintergründe ihres Aussterbens sind noch nicht geklärt. Mehrere Ursachen scheinen dafür verantwortlich zu sein: Der Klimawandel, Umweltverschmutzung, Krankheiten und andere Faktoren, die das Bienen-Aussterben mitverursachen.”

Wie Insektenvernichtungsmittel und Pestizide, die auch für den Rückgang verantwortlich gemacht werden. Laut der Europäischen Gesundheitsbehörde für Nahrungsmittel verzeichnet Italien eine der höchsten Bienensterberaten von 40 bis 50 Prozent. Doch ohne Bienen keine Blumen, ohne Bienen kein Obst… und weniger Milch, da die Honigbiene auch pflanzliches Tierfutter bestäubt.