Eilmeldung

Eilmeldung

Geiselnahme in Frankreich

Sie lesen gerade:

Geiselnahme in Frankreich

Schriftgrösse Aa Aa

Eine Sondereinheit der französischen Polizei ist in den Kindergarten im ostfranzösischen Besançon eingedrungen, wo ein Jugendlicher mehrere Kinder in seiner Gewalt hält. Das berichtete eine Reporterin der Nachrichtenagentur AFP vom Ort des Geschehens. Ein mit Säbeln bewaffneter 17-Jähriger

hält dort fünf oder sechs Kinder im Alter zwischen vier und sechs Jahren sowie eine Erzieherin in seiner Gewalt. Er hatte zuvor nach telefonischen Verhandlungen rund ein Dutzend Kinder freigelassen. Über seine Motive wurde zunächst nichts bekannt. Nach Angaben der Behörden

verlangte er eine Waffe, um Selbstmord begehen zu können.