Eilmeldung

Eilmeldung

Deutschland: Beste Aussichten für Konsumjahr 2011

Sie lesen gerade:

Deutschland: Beste Aussichten für Konsumjahr 2011

Schriftgrösse Aa Aa

Das Weihnachtsgeschäft verläuft für Deutschlands Einzelhändler glänzend. Und die kauffreudige Stimmung hält im Januar an, meinen die Experten des Nürnberger Gfk-Instituts – trotz steigender Steuern und Abgaben. Das Gfk-Konsumbarometer fällt demnach leicht um 0,1 auf 5,4 Punkte. Zwar war eigentlich ein weiterer Anstieg erwartet worden, dennoch ist dieser Wert immer noch der höchste seit vier Jahren. Die Aussichten für das Konsumjahr 2011 sind also bestens. “Wir haben im vierten Quartal und quasi auch im Weihnachtsgeschäft ein richtiges Winterhoch im Konsum gehabt”, sagt Gfk-Chef Klaus Wübbenhorst. “Wir rechnen damit, dass danach ein Frühjahrshoch kommt. Die Voraussetzungen sind gut, niedrige Arbeitslosigkeit, gestiegene Einkommen – die Deutschen haben mehr Geld zur Verfügung.”

All dies ist umso wichtiger, als der Privatkonsum neben der Exportbranche zu einer zweiten Säule der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung geworden ist. In der zweiten Jahreshälfte 2011, so hoffen Ökonomen, soll die deutsche Wirtschaft wieder ihr Niveau vor der Finanzkrise erreichen.