Eilmeldung

Eilmeldung

iPhone verschläft den Jahreswechsel

Sie lesen gerade:

iPhone verschläft den Jahreswechsel

Schriftgrösse Aa Aa

Die Probleme beim Apple iPhone setzen sich auch 2011 fort: Das Gerät kam mit dem Jahreswechsel offenbar nicht zurecht, die Weckfunktion fiel aus. Das Ergebnis: Viele iPhone-Besitzer kamen zu spät zur Arbeit oder verpassten gar einen Flug. Auch beim iPod gab es ähnliche Probleme. Apple selbst gab vorerst keine detaillierte Stellungnahme ab, aus dem Konzern hieß es bloß, die Weckfunktion des iPhone sollte ab dem 3. Januar funktionieren.