Eilmeldung

Eilmeldung

US-Gericht erklärt Klage gegen Porsche für unzulässig

Sie lesen gerade:

US-Gericht erklärt Klage gegen Porsche für unzulässig

US-Gericht erklärt Klage gegen Porsche für unzulässig
Schriftgrösse Aa Aa

Dem deutschen Autobauer Porsche könnte eine milliardenschwere Schadenersatzklage erspart bleiben. Im Rechtsstreit um die geplante Übernahme von VW durch Porsche im Jahr 2008 erklärte ein US-Gericht, die Klage sei unzulässig. Investoren werfen Porsche vor, sie zu spät informiert und dadurch um 1,5 Milliarden Euro geschädigt zu haben. Nach dem Gerichtsentscheid legte die Porsche-Aktie zwischenzeitlich um mehr als 10 Prozent zu.