Eilmeldung

Eilmeldung

Schah-Sohn verübt Selbstmord

Sie lesen gerade:

Schah-Sohn verübt Selbstmord

Schriftgrösse Aa Aa

Prinz Ali Resa Pahlewi, der jüngere Sohn des einstigen Schahs von Persien, hat in den USA Selbstmord begangen. Das gab sein älterer Bruder, Thronfolger Cyrus Reza, im Internet auf seiner Website bekannt.

Der verstorbene Prinz litt unter schweren Depressionen. Es ist der zweite derartige Todesfall unter den Kindern des Schahs: Vor fast zehn Jahren starb Prinzessin Leila in London an einer Medikamenten-Überdosis. Sie hatte den Sturz und baldigen Tod ihres Vaters Schah Mohammed Resa Pahlewi nie verwunden, hieß es. Der Schah stürzte im Februar 1979 durch die von Ajatollah Khomeini angeführte islamische Revolution. Die Familie floh ins Exil. Nur anderthalb Jahre später starb der Schah in Kairo.