Eilmeldung

Eilmeldung

Al-Attiyah kurz vor dem Sieg bei der Rallye Dakar

Sie lesen gerade:

Al-Attiyah kurz vor dem Sieg bei der Rallye Dakar

Schriftgrösse Aa Aa

Nasser Al-Attiyah und sein Beifahrer Timo Gottschalk haben ihre Führung bei der Rallye Dakar weiter ausgebaut. Auf der elften Etappe zwischen Chilecito und San Juan erzielten sie ihren vierten Tagessieg.

Zudem profitieren sie vom Pech ihrer Volkswagen-Teamkollegen Carlos Sainz und Lucas Cruz. Die Vorjahressieger fielen aufgrund einer Beschädigung des Fahrzeugs mehr als eine Stunde zurück. Neue Zweite sind Giniel de Villiers und Dirk von Zitzewitz.

Bei den Motorrädern wurde Cyril Despres Tagesbester. In der Gesamtwertung ist der französische KTM-Fahrer Zweiter. Der Spanier Marc Coma wurde Zweitbester der elften Etappe. Coma führt die Gesamtwertung aber mit einem Vorsprung von fast 16 Minuten auf Despres an.