Eilmeldung

Eilmeldung

Teuerung im Euroraum legt deutlich zu

Sie lesen gerade:

Teuerung im Euroraum legt deutlich zu

Schriftgrösse Aa Aa

Die Inflation in der Eurozone ist im Dezember kräftig gestiegen. Mit 2,2 Prozent lag sie erstmals seit rund zwei Jahren über dem Zielwert der EZB von zwei Prozent. Entsprechende vorläufige Zahlen hat nun Eurostat bestätigt. Vor allem die gestiegenen Preise für Energie und Lebensmittel sind für die Teuerung verantwortlich. EZB-Präsident Jean-Claude Trichet deutete bereits an, bei einem weiteren Inflationsanstieg an der Zinsschraube zu drehen.