Eilmeldung

Eilmeldung

"Social Network" räumt bei Golden Globe-Verleihung ab

Sie lesen gerade:

"Social Network" räumt bei Golden Globe-Verleihung ab

Schriftgrösse Aa Aa

Bestes Filmdrama, beste Regie, bestes Drehbuch und die beste Filmmusik – vier Auszeichnungen gingen an den Streifen über die Entstehung des sozialen Netzwerks Facebook.

Der Film gilt damit auch als einer der Favoriten für die Oscar-Verleihung.

Als beste Hauptdarstellerin wurde Natalie Portman ausgezeichnet: Sie spielt in “Black Swan” eine Balletttänzerin und setzte sich gegen Konkurrenz wie Nicole Kidman und Halle Berry durch.

Der Preis für den besten Hauptdarsteller ging an den britischen Schauspieler Colin Firth – er überzeugte als stotternder König Georg VI in “The King’s Speech”. Mehr Auszeichnungen waren für den als großen Favoriten gehandelten Film aber nicht drin.

Als bester ausländischer Film wurde der dänische Streifen “In einer besseren Welt” gewürdigt.

Die “Golden Globes”, die von der Auslandspresse in Hollywood vergeben werden, gehören zu den wichtigsten Film- und Fernsehpreisen nach dem Oscar und dem Emmy.