Eilmeldung

Eilmeldung

"Baby Doc" vor Untersuchungsrichter

Sie lesen gerade:

"Baby Doc" vor Untersuchungsrichter

Schriftgrösse Aa Aa

Der frühere Diktator Haitis, “Baby Doc”, ist nur zwei Tage nach seiner Rückkehr nach Port-au-Prince festgenommen worden. Jean-Claude Duvalier wurde inzwischen einem Untersuchungsrichter vorgeführt. Dem heute 59-Jährigen werden unter anderem Korruption, Diebstahl und Missbrauch von öffentlichen Geldern während seiner Amtszeit von 1971 bis 1986 vorgeworfen. Eigentlich hatte er eine Pressekonferenz geplant, bei der er die Hintergründe seiner unerwarteten Rückkehr aus dem französischen Exil erläutern wollte. Bei seiner Ankunft hatte Duvalier gesagt, er wolle sich in den Dienst des Landes stellen. Seine zahlreichen Anhänger protestierten gegen die Festnahme. Das Regime Baby Doc’s sowie das seines Vaters wird für den Tod von mindestens 30.000 Menschen verantwortlich gemacht.