Eilmeldung

Eilmeldung

Erdbeben in Pakistan

Sie lesen gerade:

Erdbeben in Pakistan

Schriftgrösse Aa Aa

Ein Erdbeben hat Pakistan erschüttert. Nach Angaben des US-amerikanischen Geologischen Instituts hatte es eine Stärke von 7,2.

Berichte über Schäden oder Verletzte gab es zunächst nicht.

Nach Angaben des Instituts bebte die Erde in einer Tiefe von 84 Kilometern.

Das Epizentrum habe in der dünn besiedelten Belutschistan-Region in Südwestpakistan nahe der

Grenze zu Afghanistan gelegen, hieß es. Selbst Bewohner der indischen Hauptstadt Neu Delhi spürten das Beben.

In der Region sind Erdbeben keine Seltenheit. Im Oktober 2008 starben dabei 225 Menschen, drei Jahre zuvor kamen 86 000 Menschen bei einem Erdbeben der Stärke 7,6 ums Leben.