Eilmeldung

Eilmeldung

Mein mysteriöser Merkur

Sie lesen gerade:

Mein mysteriöser Merkur

Schriftgrösse Aa Aa

Der Merkur ist ein “Planet voller Rätsel”, selbst für die Spezialisten der europäischen Weltraumagentur ESA. Sein Steckbrief:

- Der nächste Nachbar der Sonne

- Schnellster Planet im Sonnensystem

- zwischen Tag und Nacht liegen 600 Grad Temperaturunterschied. Und

- schwer zu erreichen.

Jan van Casteren, BepiColombo-Projektleiter, ESA:

“Ein Raumschiff bis in die Umlaufbahn des Merkur zu bringen, ist die größte Herausforderung, wegen des thermischen Umfeldes. Auf der Außenseite herrschen bis zu 400 Grad Hitze. Da müssen neue Technologie her für alle Materialien, die den Satelliten außen vor dieser Hitze schützen.”

Um das zu testen, musste selbst der Simulator im niederländischen Noordwijk aufgerüstet werden.

Die europäisch-japanische Sonde BepiColombo soll 2014 ins All geschossen werden und sechs Jahre später ihr Ziel erreichen.

Für mindestens 650 Millionen Euro Einsatz winken Antworten auf Fragen wie diese:

- Hatte Albert Einstein recht mit seiner Relativitätstheorie ? Und

- wie kam die Erde zustande ?