Eilmeldung

Eilmeldung

Irlands Regierungschef Cowen gibt Parteiführung ab

Sie lesen gerade:

Irlands Regierungschef Cowen gibt Parteiführung ab

Schriftgrösse Aa Aa

Irlands Ministerpräsident Brian Cowen ist als Chef seiner Partei Fianna Fail zurückgetreten. Zwar hatte er das am Freitag gestern noch ausgeschlossen, dennoch keine Überraschung: Mehrere Parteifreunde hatten Cowen dazu gedrängt, nachdem sechs Minister das Handtuch geworfen hatten.

“Ich habe selbst entschieden, den Vorsitz der Fianna Fail niederzulegen. Ich will mich voll auf die Regierungsarbeit konzentrieren und den Rettungsplan für die Wirtschaft umsetzen.”

Dass Irland mit internationalen Hilfsmilliarden vor dem Bankrott gerettet werden musste, ist der Hauptgrund für den Absturz der Fianna Fail unter Cowen. Im März wird das Parlament neu gewählt, die Partei steht bei gerade einmal 14 Prozent. Vielleicht wird sogar noch eher gewählt: Am Mittwoch steht im Parlament ein Misstrauensvotum an.