Eilmeldung

Eilmeldung

Hisbollah-Chef Nasrallah fordert Libanesen zur Einigung auf

Sie lesen gerade:

Hisbollah-Chef Nasrallah fordert Libanesen zur Einigung auf

Schriftgrösse Aa Aa

Der Chef der schiitischen Hisbollah hat das Lager von Saad Hariri aufgefordert, sich an der neuen Regierung zu beteiligen. In einem Vorort der libanesischen Hauptstadt Beirut, aber auch im Osten des Landes in Baalbeck versammelte der Generalsekretär der Islamistenpartei seine Anhänger.

Die Rede des Hisbollah-Chefs Hassan Nasrallah wurde auf Videoleinwänden übertragen. Der Scheich erklärte, die Libanesen hätten jetzt die Chance, sich zu vereinen. Die nächste Regierung sei nicht die Regierung der Hisbollah, seine Bewegung wolle nicht die Macht im Libanon übernehmen.

Aus Angst vor Mordanschlägen ist der genaue Aufenthaltsort von Scheich Hassan Nasrallah nicht bekannt. In Israel gilt der 50jährige Vorsitzende der “Partei Gottes” als Staatsfeind Nummer eins.