Eilmeldung

Eilmeldung

Putin sagt Opfern Hilfe zu

Sie lesen gerade:

Putin sagt Opfern Hilfe zu

Schriftgrösse Aa Aa

Der russische Regierungschef Wladimir Putin sicherte den Verletzten derweil Hilfe und den Angehörigen der Opfer finanzielle Unterstützung zu.

Die Regierung schaltete den Inlandsgeheimdienst FSB ein und ordnete im ganzen Land erhöhte Alarmbereitschaft an. Auf Flughäfen und Bahnhöfen gelte von sofort an eine erhöhte Sicherheitsstufe.

Der neue Moskauer Bürgermeister verschaffte sich vor Ort persönlich einen Überblick über die Ausmaße des Schadens und den Fortgang der polizeilichen Ermittlungen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel, US-Präsident Barack Obama und die Vereinten Nationen verurteilten den Anschlag.

> Medwedew: ‘Wir jagen die Verantwortlichen’