Eilmeldung

Eilmeldung

Baradei kehrt zum Demonstrieren nach Kairo zurück

Sie lesen gerade:

Baradei kehrt zum Demonstrieren nach Kairo zurück

Schriftgrösse Aa Aa

Der Hoffnungsträger vieler Demonstranten ist der ehemalige Chef der Internationalen Atomenergiebehörde IAEA, Mohammed el Baradei. Der Friedensnobelpreisträger flog am Donnerstagnachmittag von Wien in seine Heimat zurück.

“Sie müssen verstehen, dass sie zuhören müssen und zwar schnell. Und sie müssen konkrete Reformen auf den Weg bringen für ein neues Ägypten, das demokratisch ist und auf sozialer Gerechtigkeit beruht. Ich werde mit dem Volk sein, besonders mit den Jugendlichen, die die friedlichen Demonstrationen organisiert und angeführt haben.Ich will bei ihnen sein, bei meinem Volk. Ich will ein neues Ägypten sehen!”, sagte el Baradei vor seinem Abflug in Wien.

El Baradei kündigte an, an der für Freitag geplanten Demonstration teilzunehmen. Seit längerem setzt er sich für Reformen in Ägypten ein. Sein Aufruf zum Wahlboykott bei der letzten Parlamentswahl scheiterte an der Uneinigkeit der Opposition.