Eilmeldung

Eilmeldung

Auswärtiges Amt verschärft Reisehinweis für Ägypten

Sie lesen gerade:

Auswärtiges Amt verschärft Reisehinweis für Ägypten

Schriftgrösse Aa Aa

Das Auswärtige Amt in Berlin rät von Reisen in mehrere ägyptische Städte ab. Es hat angesichts der Proteste in Ägypten seinen Reisehinweis aktualisiert: Obwohl sich die Demonstrationen in Ägypten “nicht gegen Touristen” richteten, werde “von nicht unbedingt notwendigen Reisen nach Kairo, Alexandria und Suez” abgeraten, heißt es in dem Hinweis.

In der ägyptischen Hafenstadt Alexandria sind nach Angaben arabischer Medien mehr als 50 Menschen bei den Protesten gegen Präsident Husni Mubarak ums Leben gekommen.

In der Stadt am Mittelmeer war es am Freitag zu massiven Zusammenstößen zwischen Tausenden Demonstranten und den Sicherheitskräften gekommen. Die Polizei setzte teilweise scharfe Munition ein.