Eilmeldung

Eilmeldung

Ryanair geht 2011 optimistisch an

Sie lesen gerade:

Ryanair geht 2011 optimistisch an

Schriftgrösse Aa Aa

Europas größter Billigflieger Ryanair ist für 2011 zuversichtlich. Zwar bescherte der strenge Winter dem Unternehmen im dritten Geschäftsquartal einen Verlust in Höhe von 10,3 Millionen Euro, Experten hatten allerdings mit einem noch größeren Minus gerechnet. Der Umsatz stieg um 22 Prozent auf 746 Millionen Euro. Für das laufende Geschäftsjahr rechnet Ryanair weiterhin mit einem Gewinn von bis zu 400 Millionen Euro.