Eilmeldung

Eilmeldung

Merkel lobt spanisches Reformprogramm

Sie lesen gerade:

Merkel lobt spanisches Reformprogramm

Schriftgrösse Aa Aa

Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel ist im Zuge ihres Spanien-Besuchs mit König Juan Carlos und Regierungschef Jose Luis Rodriguez Zapatero zusammengetroffen. Dabei warb Merkel für einen Euro-Wirtschaftspakt – dieser könne ein wichtiges Signal sein, sagte sie. Außerdem lobte Merkel die Reformbemühungen Madrids und meinte, diese würden die Zukunft des Landes in eine bessere Richtung lenken. Und schließich gab die deutsche Kanzlerin erneut ein Bekenntnis zum Euro ab.

Auch Zapatero plädierte für eine stärkere Harmonisierung der Wirtschaftregeln innerhalb der EU. Konkret forderte er größere Investitionen in den Bereichen Technologie und Bildung sowie die Anpassung der Strukturen im Finanzbereich und an den Arbeitsmärkten.