Eilmeldung

Eilmeldung

Auf der Spur der Rothalsgänse

Sie lesen gerade:

Auf der Spur der Rothalsgänse

Schriftgrösse Aa Aa

Eindrucksvolle Vogelschwärme scharen sich im Winter entlang der bulgarischen Schwarzmeerküste: Rothalsgänse. Nach der Brutzeit in der russischen Arktis beziehen die Vögel ihr Winterquartier in Südosteuropa. Doch der idyllische Eindruck trügt. Die Rothalsgans ist in Gefahr und wurde von der Weltnaturschutzunion IUCN auf die rote Liste der bedrohten Tierarten gesetzt. Um den Erhalt der Wildgans bemühen sich britische und bulgarische Tierschützer im Rahmen eines gemeinsamen Projekts.