Eilmeldung

Eilmeldung

Thin Lizzy-Gitarrist Gary Moore ist tot

Sie lesen gerade:

Thin Lizzy-Gitarrist Gary Moore ist tot

Schriftgrösse Aa Aa

Gary Moore ist tot. Der Weltklasse-Gitarrist starb im Alter von 58 Jahren im Zimmer eines Luxus-Hotels in seinem Urlaubsort an der Costa del Sol. Über die Todesursache wurde bislang nichts bekannt. Gary Moore wurde als Gitarrist der irischen Band Thin Lizzy bekannt. Später startete er eine Solo-Karriere und schrieb Hits wie “Parisienne Walkways” oder “I still got the Blues”. Moore stammte aus Belfast in Nordirland. Er abeitete schon 1969, im Alter von erst 16 Jahren, mit Thin-Lizzy-Frontmann Phil Lynott zusammen. 1972 gründete Moore seine eigene Band und sang auch. Mit Thin Lizzy spielte er Klassiker wie “The Boys are Back in Town” oder “Whiskey in the Jar” ein. Festlegen auf einen Stil ließ sich Gary Moore nie. Doch seine Wurzeln waren immer deutlich zu hören.