Eilmeldung

Eilmeldung

Südsudan wird ein eigener Staat

Sie lesen gerade:

Südsudan wird ein eigener Staat

Schriftgrösse Aa Aa

Die Freude ist riesig im Süden des Sudan: Das Gebiet spaltet sich ab und wird ein eigener Staat. Das ist nun klar, nachdem die Volksabstimmung zu sage und schreibe 99 Prozent für die Unabhängigkeit ausging.

Anfang Juli soll die Abspaltung vollzogen werden und die Staatsgründung stattfinden. Der Sudan selber nimmt den Verlust des südlichen Landesteils hin und will den Südsudan anerkennen.

Allerdings muss nun zwischen den beiden Staaten sehr schnell sehr vieles geregelt werden. Südsudans Kulturminister Gabriel Changson Chang zählt auf: die umstrittene Provinz Abyei, Grenzziehung, Erdölvorkommen, Währung, Bankwesen, Schulden und Guthaben, Staatsbürgerschaft.

Auch ein Name wird für den neuen Staat noch gesucht, um sich hier ebenfalls vom Sudan abzugrenzen. Für den Moment will man aber noch bei “Südsudan” bleiben.