Eilmeldung

Eilmeldung

Griechischer Sparkurs treibt Menschen auf die Straße

Sie lesen gerade:

Griechischer Sparkurs treibt Menschen auf die Straße

Schriftgrösse Aa Aa

Ärzte und medizinisches Personal in Griechenland haben erneut gegen die Sparmaßnahmen der Regierung gestreikt. Tausende Patienten mussten ausharren oder direkt in die Krankenhäuser gehen. Mehrere Apotheken blieben geschlossen.

Etwa hundert Ärzte trafen sich erneut zu einem Sitzstreik vor dem Parlamentsgebäude. Dort wurden an diesem Mittwoch die umstrittenen Reformpläne der Regierung debattiert.

Vereinzelt kam es zu Zusammenstößen zwischen der Polizei und den Demonstranten.

Gleichzeitig streikten auch der öffentliche Nahverkehr, Anwälte und Lehrer.

Die Proteste richten sich gegen die Langzeitsparmaßnahmen der griechischen Regierung. Die gelten als Voraussetzung für das milliardenschwere Hilfsprogramm von EU und Internationalem Währungsfonds.