Eilmeldung

Eilmeldung

Tamer Hosny auf Tahrir-Platz ausgebuht

Sie lesen gerade:

Tamer Hosny auf Tahrir-Platz ausgebuht

Schriftgrösse Aa Aa

Er ist einer der bekanntesten Stars der arabischen Welt: Tamer Hosny, Sänger, Schauspieler, Komponist – und jetzt das. In einem auf YouTube einsehbaren Video ist der der 33-Jährige als gebrochener Mann zu sehen: “Ich will heute sterben”, sagt er, “ich bin nicht wütend auf die Leute, sie haben mich falsch verstanden!” Der Hintergrund: Tamer Hosny war heute bei den Demonstranten auf dem Tahrir-Platz in Kairo und wollte singen. Doch die Ägypter haben ihn ausgebuht, er soll sogar Schläge abbekommen haben. Denn Hosny, der ägyptische Star, hatte die Demonstranten vorher im Staatsfernsehen dazu aufgefordert nach Hause zu gehen – Präsident Mubarak habe ihnen doch Zugeständnisse gemacht.

Das bereut Tamer Hosny jetzt. Er weint, er entschuldigt sich, alles nur ein Missverständnis. Er habe die Menschen doch nur in Sicherheit bringen wollen.