Eilmeldung

Eilmeldung

Restaurierung der Tempel von Angkor

Sie lesen gerade:

Restaurierung der Tempel von Angkor

Schriftgrösse Aa Aa

Der Park von Angkor im Norden Kambodschas mit seinen über 90 Tempelanlagen zieht jedes Jahr über zwei Millionen Besucher an. Hier befand sich vom 8. bis zum 15. Jahrhundert das Zentrum der Khmerkultur.

Der Tempel Bayon Vat liegt im Zentrum der einstigen Königsstadt Angkor Thom. 1863 stieß der Franzose Henri Mouhot im Dschungel auf die Überreste und holte Angkor ins Bewusstsein zurück. 1992 wurde der gesamte Park zum Weltkulturerbe erklärt. Seit 15 Jahren laufen die Rastaurierungsgarbeiten unter Aufsicht der UNESCO.