Eilmeldung

Eilmeldung

Ägyptische Regierung bleibt vorerst im Amt

Sie lesen gerade:

Ägyptische Regierung bleibt vorerst im Amt

Schriftgrösse Aa Aa

Die Ägypter haben ihren Präsidenten Hosni Mubarak gestürzt, doch die von ihm ernannten Minister müssen vorerst nicht um ihre Sitze bangen.

Laut einem Sprecher der Regierung ist keine Kabinettsumbildung vorgesehen. Die Minister sollen bis zur Ernennung einer neuen Regierung im Amt bleiben. Ein Zeitplan für den Übergang und ein Datum für die lang ersehnten freien Wahlen liegen allerdings noch nicht vor.

Die heutige Sitzung drehte sich vor allem um Sicherheitsfragen und die Rückkehr zur Normalität.

Wissenschaftlern zufolge erwartet die Ägypter in den kommenden Wochen eine Phase der Ernüchterung. Denn nach dem Sturz eines Despoten ist der Weg zur Demokratie lang und steinig.