Eilmeldung

Eilmeldung

Proteste auch in Bahrain

Sie lesen gerade:

Proteste auch in Bahrain

Schriftgrösse Aa Aa

Auch im Golfstaat Bahrain demonstrieren die Menschen gegen die Regierung. Oppositionsgruppen hatten nach ägyptischem und tunesischem Vorbild via Internet zu einem “Tag des Zorns” aufgerufen. Die Polizei setzte Tränengas und Gummigeschosse gegen die Demonstranten ein. Die schiitischen Muslime stellen die

Bevölkerungsmehrheit in dem arabischen Königreich, das nicht größer als die Stadt New York ist, dar. Sie werfen der sunnitischen Führungsschicht Diskriminierung vor.

Die Regierung hatte bereits vergangene Woche versucht, die Opposition mit einer Reihe von Zugeständnissen zu besänftigen. So versprach der Monarch jeder Familie umgerechnet rund 2000 Euro und kündigte mehr Pressefreiheit an. Außerdem deutete die Regierung an, minderjährige Häftlinge freizulassen, die vergangenes Jahr bei Razzien festgenommen worden waren.