Eilmeldung

Eilmeldung

Arianestart verschoben

Sie lesen gerade:

Arianestart verschoben

Schriftgrösse Aa Aa

Kurz vor dem geplanten Start in Französisch-Guayana ist der Countdown für die Ariane-Rakete mit dem europäischen Raumtransporter „Johannes Kepler” abgebrochen worden. Ein Sensor hatte gemeldet, dass zu viel flüssiger Sauerstoff getankt wurde. Am Mittwoch soll es einen zweiten Startversuch geben.