Eilmeldung

Eilmeldung

Polizei beendet Proteste in Bahrain

Sie lesen gerade:

Polizei beendet Proteste in Bahrain

Schriftgrösse Aa Aa

Die Polizei griff gegen drei Uhr morgens an und blockierte die Eingänge zum Kreisverkehr.

Sie fingen an, mit Tränengas und Gummigeschossen zu schießen. Berichten zufolge wurden drei Menschen getötet und Dutzende verletzt, die Zahl der Todesopfer könnte steigen.

Die Demonstranten wurden vom Platz entfernt, mehrere wurden verhaftet. Die Polizei sperrte den Ort ab und verweigert den Zugang“, berichtet der Journalist Ahmed Hazim aus Bahrein.