Eilmeldung

Eilmeldung

Ein Toter bei Zusammenstößen im Jemen

Sie lesen gerade:

Ein Toter bei Zusammenstößen im Jemen

Schriftgrösse Aa Aa

Bei Zusammenstößen zwischen der Opposition und Regierungsanhängern im Jemen wurde mindestens ein Demonstrant durch einen Schuss getötet. In Aden an der Südküste habe die Polizei Schüsse abgegeben, um die Menge auseinanderzutreiben, berichtete ein Augenzeuge.
 
In der Hauptstadt Sanaa gerieten 1500 Oppositionsanhänger und hunderte regimetreue Demonstranten aneinander. Dort wurden mndestens 40 Menschen wurden verletzt.
 
In dem Staat im Süden der arabischen Halbinsel kommt es seit einer Woche zu Protesten gegen Präsident Ali Abdullah Saleh. Er ist seit 32 Jahren an der Macht. Inzwischen hat er angekündigt, 2013 nicht erneut zu kandidieren. Die Demonstranten gehen aber auch gegen die Armut auf die Straße.