Eilmeldung

Eilmeldung

Eurozone: Banken leihen Milliarden bei der EZB

Sie lesen gerade:

Eurozone: Banken leihen Milliarden bei der EZB

Schriftgrösse Aa Aa

Eine starke Nachfrage nach EZB-Geld sorgt am Finanzmarkt für Irritationen. In der Nacht zum Freitag liehen sich die Banken der Eurozone rund 16 Milliarden Euro, nach 15 Milliarden am Vortag. Händler begründeten dies mit technischen Problemen bei einigen Geldinstituten und mutmaßten, dass vor allem Banken in Randstaaten der Eurozone betroffen seien. Der Zinssatz für die Darlehen liegt mit 7,5 Prozent über dem marktüblichen Wert.