Eilmeldung

Eilmeldung

Augenzeugin in Libyen: "Unser Sieg steht bevor"

Sie lesen gerade:

Augenzeugin in Libyen: "Unser Sieg steht bevor"

Schriftgrösse Aa Aa

Die Rede des Gaddafi-Sohnes Saif al Islam konnte viele Oppositionsanhänger offenbar nicht überzeugen. Aus Benghazi meldet sich eine Augenzeugin per Telefon:

“Wir wurden angegriffen, obwohl unsere Demonstrationen in Benghazi friedlich sind. Wir haben keine politische Orientierung, wir wollen das libysche Volk nicht spalten, wir sind weder links noch in rechts. Wir sind geeint, alle Menschen in

Benghazi sind ein Volk. Gaddafis Sohn spricht von Aufruhr und Spaltung aber das ist falsch. Wir sind Schwestern und Brüder. Er lässt die Libyer im Zweifel, indem er Zwietracht säht. Unser Sieg steht bevor, aber wir sorgen uns um unsere Kinder am Flughafen Benghazi-Benina, die ihr Leben für die Freiheti Libyens aufs Spiel setzen.”