Eilmeldung

Eilmeldung

Libyens Opposition: Gaddafis Tage sind gezählt

Sie lesen gerade:

Libyens Opposition: Gaddafis Tage sind gezählt

Schriftgrösse Aa Aa

Am Telefon berichtet über die Ereignisse in Libyen, zugeschaltet aus New Orleans in den USA, Abdel Hafiz Ben Sreiti, der Generalsekretär der oppositionellen Nationalen Bewegung.

“Das ist eine Revolution im ganzen Land, eine Revolution gegen die Diktatur. Unsere Position ist klar: Die Ansprache von Saif al Islam ist eine Übersetzung der Rede seines Vaters. Und alle Versprechen seines Vaters sind Lügen, die wir seit drei Jahren hören. Die neuesten Meldungen sagen, dass Soldaten und Polizisten sich den Demonstranten angeschlossen haben. Gaddafi ist umzingelt, die Demonstranten haben das Viertel “Hay al Akwakh’‘ erreicht, nur zwei Kilometer vom Palast Gaddafis entfernt. Er selbst bereitet sich darauf vor, jeden Moment das Land zu verlassen. Und wir kommen in spätestens einer Woche aus dem Ausland nach Libyen zurück, denn die Tage von Gaddafi sind gezählt.”