Eilmeldung

Eilmeldung

Gaddafi: Wer sich gegen mich stellt, wird exekutiert

Sie lesen gerade:

Gaddafi: Wer sich gegen mich stellt, wird exekutiert

Schriftgrösse Aa Aa

Vor einer Kaserne der Hauptstadt Tripolis und im zerrissenen Wildlederhemd ist der libysche Staatschef Muammar al-Gaddafi vor die Kameras des Staatsfernsehens getreten.

Er habe nicht die Absicht, das Land zu verlassen, sagte der 66-Jährige. Wenn es sein müsse, sterbe er als Märtyrer in dem Land, dessen Erde mit dem Blut seiner Familie getränkt sei.

Gaddafi forderte seine Anhänger auf, in Massen für ihn auf die Straßen zu gehen.

Er sei bereit, Libyen in Schutt und Asche zu legen, wenn die “Ratten” sich nicht zurückzögen. Wer sich gegen ihn stelle, werde exekutiert.

“Ich bin ein Krieger, ich werde siegen”, sagte Gaddafi.

Das libysche Staatsfernsehen zeigte auch Bilder von Pro-Gaddafi-Demonstrationen. Wann diese stattfanden, ist unklar.