Eilmeldung

Eilmeldung

Studentenproteste in Algerien

Sie lesen gerade:

Studentenproteste in Algerien

Schriftgrösse Aa Aa

Mehrere hundert Studenten haben in Algeriens Hauptstadt Algier demonstriert. Ihnen ging es aber um ein ganz eigenes Problem: Sie sehen durch ein neues Gesetz den Wert ihrer Abschlüsse auf dem Arbeitsmarkt gefährdet.

Ihr Protest vor dem Hochschulministerium wurde allerdings ebenfalls mit Gewalt aufgelöst, wie schon

eine ähnliche Kundgebung am Tag zuvor.

Öffentliche Kundgebungen sind in Algerien unter dem Ausnahmezustand verboten. Zum Monatsende soll dieser Ausnahmezustand nach neunzehn Jahren aber aufgehoben werden. Mit dieser Ankündigung hat die Regierung auf die Proteste der letzten Wochen reagiert.