Eilmeldung

Eilmeldung

Serbien verspricht intensive Mladic-Fahndung

Sie lesen gerade:

Serbien verspricht intensive Mladic-Fahndung

Schriftgrösse Aa Aa

Serbien hat der UNO versichert, es suche weiterhin mit aller Macht nach Ratko Mladic. Anlass war der Besuch von Chefermittler Serge Brammertz.

Brammertz hatte die serbischen Bemühungen erst vor kurzem kritisiert. Das gleiche gilt für die Suche nach Goran Hadzic, einem führenden Kopf aus dem kroatischen Bürgerkrieg der neunziger Jahre.

Der ehemalige General Mladic wird wie Hadzic als Kriegsverbrecher gesucht, wegen seiner Rolle im bosnischen Bürgerkrieg während der gleichen Zeit.

Bis 2001 lebte Mladic noch ganz offiziell und unbehelligt in Serbien. Die UNO-Ermittler gehen davon aus, dass er sich weiterhin dort versteckt hält.