Eilmeldung

Eilmeldung

GM schreibt wieder Gewinne

Sie lesen gerade:

GM schreibt wieder Gewinne

Schriftgrösse Aa Aa

Der US-Autobauer General Motors ist erstmals seit 2004 wieder in die Gewinnzone gefahren. 2010 verdiente das Unternehmen umgerechnet 3,4 Milliarden Euro und lag damit nur geringfügig unter den Markterwartungen. Im vierten Quartal betrug der Nettogewinn 370 Millionen Euro, der Umsatz lag bei knapp 27 Milliarden Euro. Das Europageschäft allerdings bleibt ein Sorgenkind. Opel hofft erst für das laufende Jahr auf eine Rückkehr in die schwarzen Zahlen.